Meine Favoriten

Meine Favoriten

  • 14 Rezepte
Meine Favoriten

Deftige Krautkrapfen

Für den Teig Mehl, Eier, Öl und 1 Msp. Salz verkneten, eventuell etwas Wasser zugeben. Abgedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen

Krautkrapfen aus dem Oberland

Dieses schwäbische Rezept habe ich von der Großmutter meines Freundes bekommen. Es ist ein klassisches und deftiges Gericht für die kalte Jahreszeit
Gans

Gans

Jetzt endlich (mit einiger Verspätung) der Eintrag zur Martins- oder aber Weihnachtsgans. Bei uns immer gefüllt und wegen der Größe des Tieres nur mit Salzkartoffeln und Rotkraut dieses Jahr nach einerm Rezept von Johann Lafer welches absolut uneingeschränkt empfehlenswert ist
Gans ganz klassisch und doch anders

Gans ganz klassisch und doch anders

NT Gänsebrust mit Rotkohl-Espuma und feinen KlößenAus der Reihe aus Alt mach Neu mal wieder eine Interpretation, die vor allem etwas leichter ist als das Orginal
Der klassische Enten- oder Gänsebraten

Der klassische Enten- oder Gänsebraten

Dieses Rezept habe ich aus „Poletto‘s Kochschule“ und habe es für mich ein wenig abgewandelt und nach meiner ersten Erfahrung nochmal überarbeitet
Schwäbische saure Linsen

Schwäbische saure Linsen

Zutaten für saure Linsen. (4 Portionen). 250 g Linsen. 750 ml Fleischbrühe. ½ Bund Suppengemüse. 1 Scheibe/n Speck, durchwachsener geräucherter
Hausgemeinschaftsgans

Hausgemeinschaftsgans

Jetzt normalerweise nicht meine erste Quelle für Rezept-Recherche, aber die Methode hörte sich seltsam aber vielversprechend an