fleisch

fleisch

  • 8 Rezepte
Lamm-Hüfte in Perfektion dank Niedrigthemperatur-Methode

Lamm-Hüfte in Perfektion dank Niedrigthemperatur-Methode

Ich bin grundsätzlich kein Freund von riesigen Fleischportionen, also Braten & Co kommt hier nur äußerst superselten auf den Tisch und so beschränkten sich meine Erfahrungen zum Thema Garen bei Niedrigtemperatur hauptsächlich auf den Bereich Steaks
Hühnerfrikassee aus dem Slowcooker

Hühnerfrikassee aus dem Slowcooker

Dieses Mal entschied ich mich erneut für ein Fleischgericht, jedoch mal mit der Zugabe von Gemüse. Mit dem Ergebnis war ich aber sehr zufrieden, das Fleisch war nicht trocken und die Aromen der anderen Zutaten haben sich sehr gut entfaltet
Hirschgulasch mit Thymiankartoffeln und Rosenkohl

Hirschgulasch mit Thymiankartoffeln und Rosenkohl

Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen__________________________________Am nächsten TagDas Fleisch mit den Zwiebeln in ein Haarsieb geben, die Marinade dabei auffangen

Gulasch aus dem Crockpot

Dann das Fleisch und das Stück Ochsenschwanz in etwas Rapsöl angebraten und alle Zutaten in den Crockpot gegeben
Generalprobe

Generalprobe

Wir wollen uns demnächst an ein gigantisches Fleischstück wagen, bekommen aber nicht alle dazu benötigten Zutaten
Es wird mal wieder WILD!

Es wird mal wieder WILD!

) und das Gemüse über das Fleisch und die Knochen geben. 400 g Putenfleisch. Das Putenfleisch in Stücke schneiden und für 15-20 Minuten im Tiefkühler anfrieren lassen. Beide Rollen in den Crocky legen, den oben erwähnten Wildfond abschmecken, das Fleisch damit bedecken und 12 Stunden auf LOW garen lassen. Der Fond ist gigantisch und die Katzen haben Fleisch im Überfluss - zum Selberessen ist das nix mehr - mehr als 5 Stunden gekocht ist da kein Geschmack und/oder Nährwert mehr vorhanden. 400 g Putenfleisch