Kochen

Kochen

  • 14 Rezepte
Rindfleisch koreanisch

Rindfleisch koreanisch

Einkochen lassen. Anzeige. Typische Zutaten für die koreanische Küche sind Frühlingslauch, Knoblauch, Sojasoße und Rindfleisch
Auberginen-Gemüse Auflauf

Auberginen-Gemüse Auflauf

Sahne aufkochen und den Käse darin schmelzen. Habe nicht wie im Original. Gorgonzola und Thymian verwendet, sondern geriebenen Gouda und Oregano
Gefuellte Auberginen

Gefuellte Auberginen

Neuerdings erhaelt man auch in der Schweiz diese runden, dicken Auberginen. Ich habe diese zum ersten Mal auf einer Chinareise, im Jahre 1993 gegessen, seither suche ich erfolglos nach einem Rezept dazu
Auberginen Gratin

Auberginen Gratin

Ein Rezept aus Italiens Küche und was aus der Küche Italiens kommt, schmeckt mir immer. Zugegeben, der zeitliche Aufwand für die Zubereitung ist recht gross, aber für mich lohnt er sich
Gefüllte Auberginen mit Tomaten-Seitansauce und Safranreis

Gefüllte Auberginen mit Tomaten-Seitansauce und Safranreis

, Salz und Wasser aufkochen und ca. Nur weil ich seit Wochen einen ausgeprägten Appetit auf schwarze Bohnen habe, heißt das natürlich nicht, dass es nicht auch noch andere Möglichkeiten gibt, das Wasser-Element zu stärken - wär ja langweilig

Snacks – gewickelt oder gerollt

In einen Topf geben, mit Wasser bedecken und in 12 Minuten gar kochen. Reispapierrolle im Salatblatt. Ich persönlich finde gewickelte oder gerollte Snacks sehr praktisch und lecker
Auberginen-Tomaten-Gratin

Auberginen-Tomaten-Gratin

Tomaten und Auberginen sind für mich einfach eine super Kombination. Als Kind mochte ich Auberginen nicht sonderlich, da ich sie immer als matchiges und unappetliches Gemüse erlebt habe
Gemüsepfanne mit Räuchertofu

Gemüsepfanne mit Räuchertofu

Inzwischen Glasnudeln in Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen und ca. Wenn es mal schnell gehen muss
Grüner Gemüsewok mit Champignons

Grüner Gemüsewok mit Champignons

Was gibt es einfacheres zu Kochen als Gemüsewok. Den Reis unter Rühren ohne Wasser etwas kochen, dann erst das heiße Salzwasser zugeben und kurz aufkochen