chinesisch

chinesisch

Thailändisches, rotes Chicken-Curry

Thailändisches, rotes Chicken-Curry

Thailändisches Chicken-Curry. Gestern war ich wirklich beschämt. Nachdem ich nun fast 1–2 Jahre alle 1–2 Tage mir etwas Frisches auf den Teller zaubere und dies in meinem Foodblog poste, überkam es mich
Tofu auf Art der Ma Po

Tofu auf Art der Ma Po

Schritt 1. Den Ingwer schälen und zuerst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Von den Frühlingszwiebeln Wurzelbüschel und welke Teile abschneiden
Tofu mit schwarzen Bohnen

Tofu mit schwarzen Bohnen

Schritt 1. Den Sellerie waschen und putzen, die Möhre schälen, beides sehr fein schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und mit den Chilis sehr fein hacken
Sauer eingelegter Pak Choi (Paggad Kiauw Dohng)

Sauer eingelegter Pak Choi (Paggad Kiauw Dohng)

600 g Pak Choi (chinesischer Senfkohl). Schritt 1. Vom Kohl die äußeren Blätter entfernen. Den Kohl halbieren, harte Stiele abschneiden, die Blätter waschen und gut trocken tupfen
Kaltes Huhn mit Sesamsauce

Kaltes Huhn mit Sesamsauce

Schritt 1. Das Hähnchenfleisch in einen Topf legen, mit Wasser bedecken, salzen und langsam, also nicht bei ganz starker Hitze, zum Kochen bringen
Asia-Nudelpfanne

Asia-Nudelpfanne

Schritt 1. Die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen
Nudeln mit Bambus

Nudeln mit Bambus

300 g chinesische Eiernudeln. Schritt 1. Die Nudeln nach Packungsangabe garen, kalt abschrecken und abtropfen lassen
Asia-Nudelsalat

Asia-Nudelsalat

300 g chinesische Eiernudeln (Asienladen). Schritt 1. Die Rindersteaks kalt abspülen und trockentupfen. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne stark erhitzen und die Steaks darin pro Seite 4-5 Min
Tofu mit Gemüse

Tofu mit Gemüse

Schritt 1. Pilze in lauwarmem Wasser 15 Min. einweichen. Schritt 2. Möhre schälen, in dünne Scheiben schneiden
Kalte Nudeln mit scharfer Sauce

Kalte Nudeln mit scharfer Sauce

300 g chinesische Eiernudeln. Schritt 1. Die Nudeln nach Packungsangabe bissfest garen, in ein Sieb abgießen und kurz kalt abschrecken
Pad Thai

Pad Thai

6 Stängel chinesischer Schnittlauch. Schritt 1. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden
Gebratene Nudeln mit Omelettstreifen

Gebratene Nudeln mit Omelettstreifen

200 g Mie-Nudeln (chinesische Weizennudeln). Schritt 1. Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verrühren. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen
Bami Goreng

Bami Goreng

50 g Mie-Nudeln (chinesische Weizennudeln). Schritt 1. Den Tofu würfeln und in 1 EL Sojasauce marinieren
Vietnamesisches Gemüse mit Kräutern

Vietnamesisches Gemüse mit Kräutern

je 1/2 Handvoll glatte Petersilie, Japanische Minze, Thai-Basilikum, Koriandergrün, Schwarznessel und Chinesischer Schnittlauch

Chinesisches Putengeschnetzeltes

Schritt 1. Fleischstreifen mit Zitronensaft und Sojasoße beträufeln. 30min ziehen lassen. Abtropfen lassen und in heißem Öl in zwei Portionen braun anbraten
Chinesische Gemüsesauce

Chinesische Gemüsesauce

400 g chinesisches TK-Pfannengemüse. Schritt 1. Den Ingwer schälen und in sehr feine Würfel schneiden oder hacken
Chinesische Pilzsuppe

Chinesische Pilzsuppe

Die Chinesische Pilzsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Korianderblättern garniert servieren
Chinesische Gemüsesuppe

Chinesische Gemüsesuppe

Schritt 1. Die Pilze in heißem Wasser 30 Min. einweichen. Schritt 2. Den Chinakohl, die Sprossen und die Frühlingszwiebeln waschen
Chinesischer Hühnertopf

Chinesischer Hühnertopf

Schritt 1. Die Mu-Err-Pilze in kaltem Wasser ca. 10 Min. einweichen. Die Glasnudeln in kaltem Wasser ca. 5 Min
Huhn süß-sauer

Huhn süß-sauer

Die Fertigsauce süß-sauer von Uncle Bens ist wohl jedem geläufig und wird sicher schon jeder einmal ausprobiert haben