Kartoffelgerichte

Kartoffelgerichte

  • 38 Rezepte
Schupfnudeln

Schupfnudeln

Badische Bubespitzle - schwäbisch Schupfnudeln. Heute gabs mal wieder bei uns was typisches aus dem Badnerland
Bratkartoffeln –  neu interpretiert

Bratkartoffeln – neu interpretiert

Unsere Mutter Hanna liebte Kartoffeln über alles und demnach kennen ihre Töchter viele badische und nichtbadische Kartoffelgerichte
Schupfnudeln

Schupfnudeln

Da es ja nun doch (endlich) mal herbstlich wird hier das Rezept für die Schupfnudeln die es zum Hirschkarree gab
Gemüse-Frittata

Gemüse-Frittata

Schritt 1. Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und hacken. Mit dem Joghurt, mischen, mit Salz und Pfeffer würzen
Tortilla de Patatas (Spanisches Omelette) mit Paprika

Tortilla de Patatas (Spanisches Omelette) mit Paprika

Zu dieser Tortilla muss ich eine Geschichte erzählen. Während des Studiums verbrachte ich zwei Auslandssemester in Barcelona, und wohnte in einem 8qm Zimmer in einer Wohnung mitten im Zentrum, nur 200m Luftlinie von der Plaza Catalunya entfernt
Kartoffelsalat (schwäbisch)

Kartoffelsalat (schwäbisch)

Hier das Rezept meiner Mama. ) Meine Freundin Eleni fügt noch etwas Senf hinzu. Es ist einfacher als man denkt, einfach mal machen
Schwäbischer Kartoffelsalat – echt schlonzig, echt gut

Schwäbischer Kartoffelsalat – echt schlonzig, echt gut

Lecker durchs Jahr - Basics & DIYSchwäbischer Kartoffelsalat – echt schlonzig, echt gut5. April 2017 Jetzt blogge ich schon seit 4 Jahren und habe in dieser Zeit die verschiedensten Rezepte aus allen Herren Länder online gestellt
Schwäbischer Kartoffelsalat mit Rinderbrühe

Schwäbischer Kartoffelsalat mit Rinderbrühe

Schwäbischer Kartoffelsalat mit Rinderbrühe. Schwäbischer Kartoffelsalat war mir erst fremd, als ich mit 20 Jahren als echte Westfälin nach Fellbach ins Schwabenland für 2 Jahre gezogen bin
Kartoffel Blumenkohl Puffer

Kartoffel Blumenkohl Puffer

Kartoffel Blumenkohl Puffer. Leckere, vegane Kartoffel Blumenkohl Puffer, die garantiert jedem gelingen
Gefüllte Kartoffeln

Gefüllte Kartoffeln

Gefüllte Kartoffeln. Ja, warum immer nur als „Beilage“, warum nicht mal „in tragender Rolle“, als das wichtigste Bestandteil, das alles verbindet/zusammen hält