Apfelmuffins Rezept – Apfelkuchen mit Zimt und Streuseln ganz handlich!
Herzelieb
Herzelieb
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 1150 g Zucker
  • 1150 g weiche Butter
  • 11 Prise Salz
  • 12 Teelöffel Ceylon-Zimt (siehe unten)
  • 13 große Äpfel
  • 11 Bio-Zitrone
  • 1120 g Butter (zimmerwarm)
  • 190 g brauner Zucker
  • 11 Teelöffel Vanillezucker (siehe unten)
  • 11 Teelöffel Kardamom
  • 12 Eier
  • 1120 ml Milch (zimmerwarm)
  • 11 Prise Liebe
  • 1220 g Mehl (Typ 550)
  • 130 g Maisstärke
  • 11/2 Päckchen Backpulver80 g Puderzucker
  • 1 Zitronensaft
  • 1 Alle Zutaten in ein Schüssel geben und verkneten. Ich verwende dafür einen Teigmischer (siehe unten).
  • 1 Wenn alle Zutaten gut vermischt sind, stelle ich die Schüssel in den Kühlschrank.
  • 1 Zunächst die Bio-Zitrone lauwarm abwaschen. Dann von einer Hälfte der Schale abreiben und den Saft auspressen.
  • 1 Als nächstes die Äpfel waschen, schälen und entkernen. Die Äpfel in kleine Stücke schneiden.
  • 1 Den Zitronensaft darüber gießen, alles gut vermengen und zur Seite stellen!
  • 1 Jetzt den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Mulden eines Muffinblechs (siehe unten) mit Papierförmchen bestücken.
  • 1 Danach die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Kardamom einige Minuten aufschlagen. Der Zucker soll sich auflösen.
  • 1 Dann das Ei hinzufügen und unterrühren.
  • 1 Anschließend die Milch einrühren.
  • 1 Jetzt das Mehl mit der Maisstärke, der Prise Salz, dem Backpulver und etwas Zitronenabrieb vermischen.
  • 1 Danach die Mehlmischung kurz und zügig unter die anderen Zutaten heben. Ich mache das mit meinem dänischen Schneebesen (siehe unten).
  • 1 Die Apfelstücke kurz abtropfen lassen und dann  in den Teig rühren.
  • 1 Den Apfelmuffins-Teig gleichmäßig auf die Mulden im Muffinblech verteilen. 
  • 1 Nun den Streuselteig aus dem Kühlschrank nehmen und auf die vorbereiteten Muffins bröseln.
  • 1 Ein Backblech in die zweite Schiene von unten in den Ofen schieben und das Muffinblech darauf stellen.
  • 1 Die Backzeit beträgt etwa 25 Minuten.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.