Auf der Suche nach dem i-Tüpfelchen für die Festtage? Hier kommt meine Version des “I can’t belive you made that cake”

Zutaten

  • 80 g weiche Butter mit 120 g Zucker schaumig rühren. 2 Eier nach und nach dazugeben und mit 1 TL Vanillezucker dazurühren. 130 g Mehl, 1/2 TL Natron und 35 g Kakao zum Teig geben. Zum Schluss 125 ml Buttermilch hinzufügen und cremig rühren. (Wer, wie ich, keine Buttermilch im Haus hat, kann diese durch Joghurt und etwas Milch (halb/halb) ersetzen!).

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.