Backmischung für Apfel-Zimt-Muffins
Gaumenfreundin
Gaumenfreundin
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 200 g Dinkel-Vollkornmehl mit 3 TL Backpulver vermischt 3 TL Zimt 60 g Haferflocken 100 g Walnüsse, gehackt 60 g brauner Zucker Weitere Zutaten 100 g Butter 2 Eier 2 Äpfel 200 g Quark oder Joghurt 1 verschließbares Glas 12 Muffinförmchen Anleitung Die trockenen Zutaten Mehl, Backpukver, Zimt, Haferflocken, Zucker und Walnüsse in ein verschließbares Glas füllen. (Fassungsvermögen 850 ml) Backofen auf 180 Grad vorheizen g Butter mit 2 Eiern schaumig schlagen. Äpfel fein würfeln. Die Backmischung aus dem Glas mit 200 g Quark oder Joghurt, den Apfelwürfel und der Butter-Eier-Mischung verrühren. In 12 Muffinförmchen füllen und im Ofen ca. 30 Minuten backen. Tipp Das Rezept ergibt 2 Apfel-Zimt-Muffins 3.5.3208

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.