Blätterteig-Tomaten-Galette
eat this! Das vegane Rezepte-Blog
eat this! Das vegane Rezepte-Blog
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 750 g Tomaten gemischt z. B. Ochsenherz, Cocktail, etc.
  • 11 1/2 TL Salz
  • 13 Zehen Knoblauch
  • 1275 g veganer Blätterteig
  • 11 TL Ahornsirup
  • 12 EL Olivenöl
  • 11 TL schwarzer Pfeffer
  • 11/2 TL Chiliflocken
  • 115 g Schnittlauch
  • 1150 g veganer MozzarellaTomaten in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, kleinere Tomaten halbieren. Mit 1 TL Salz würzen und 5-10 Minuten ziehen lassen.
  • 1 Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • 1 Blätterteig auf ca. 25 x 40 cm ausrollen. Ca. 2 cm vom Rand den Teig leicht mit einem scharfen Messer einritzen. So kann der Rand besser aufgehen. Knoblauch längs in etwa 2 mm dicke Scheiben schneiden.
  • 1 Blätterteig innerhalb des eingeritzten Rechtecks mit Tomaten und Knoblauch belegen. Mit dem restlichen Salz und Sirup würzen und die ganze Galette mitsamt dem Rand mit Öl bestreichen.
  • 1 Galette 30-35 Minuten backen, bis der Blätterteig goldgelb ist und die Tomaten saftig.
  • 1 Mit grob gemahlenem schwarzem Pfeffer, Chiliflocken, fein gehacktem Schnittlauch und veganem Mozzarella toppen.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.