Buddha Bowl mit roter Quinoa, Spinat, Süßkartoffel und Tahini-Joghurt
Kamafoodra
Kamafoodra
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Zutaten für 2 Personen
  • 1 große Süßkartoffel oder 2 kleinere eine kleine Paprikaschote, gelb oder rot
  • 3 gute Handvoll frischen Spinat
  • 1 große Tasse Kichererbsen (entweder vorher für ca. 8 h eingeweicht oder eben die halbierten, die es in Asialäden gibt)
  • 150 g rote Quinoa (helle geht natürlich auch)
  • 100 g Joghurt, er sollte nicht zu fest sein, am besten Vollmilch
  • 2 TL Tahin
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1,5-2 EL Sojasauce
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Baharat oder eine Mischung aus etwas Pfeffer, Paprika, Kreuzkümmel und etwas Piment
  • 1/2-1 TL Gochujang oder eine andere Chilipaste, zur Not geht auch eine Srirachasauce
  • etwas Pflanzenöl, Erdnuss oder sonstige
  • Salz

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.