Du denkst du magst keinen Rhabarber? Oh doch!    Rhabarber-Erdbeer-Käsekuchen mit Eierlikörhauch
Backen macht froh
Backen macht froh
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 200 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • Salz
  • 2 Eigelb
  • 500 g Rhabarber (geschält)
  • 200 g Erdbeeren
  • eventuell 1 EL Saftstopp
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Wasser
  • eine Prise Salz
  • 4 Eier
  • 180 g Zucker
  • 2 TL Vanilleessenz
  • 1 EL Vanillezucker
  • 220 g Mascarpone
  • 600 g Quark (Magerstufe geht hier auch)
  • 4 EL Eierlikör
  • 3 EL Mehl
  • eventuell Puderzucker zum Bestäuben

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.