Entenbrust sous vide gegart mit knusprigen Croûtons ihrer Haut und buttrigen Rosenkohlblättchen mit gehackten Paranüssen. Dazu gibt es die Empfehlung für einen perfekten Wein [Aus der beliebten Reihe: Was koche ich eigentlich, wenn ich vergessen habe, dass gleich Weihnachten ist?]

Zutaten

  • Dick

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.