Es weihnachtet! {Linzer Augen mit Ribisel} ♥
Rosarote Brille
Rosarote Brille
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 1 kleines Ei
  • 80 g geriebene
  • 2. Den Teig zu einer Kugel formen und ein wenig platt drücken. In Frischhaltefolie einpacken und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben.
  • 3. Den Backofen auf 180
  • 4. Die Kekse auf mittlerer Schiene für
  • 5. Die Kekse vom Bleck nehmen und auskühlen lassen. Währenddessen könnt ihr die Marmelade in einem Topf aufkochen und anschließend durch ein Sieb passieren. Dadurch sind die Stücken weg und sie stören beim Vernaschen nicht mehr. Und es sieht auch besser aus.
  • 6. Die Kekse mit den Löchern mit Puderzucker bestreuen. Dann immer einen Klecks Marmelade auf eine Unterseite geben und einen "Deckel" daraufsetzen. Jetzt könnt ihr auch die zerbrochenen oder einzelnen Kekse "aussortierten", indem ihr sie vernascht. Übrigens einer meiner Lieblingsteile am Kekse backen

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.