Gebackener Kürbis mit Ziegenfrischkäse und Rosmarin
Das Käsewerk
Das Käsewerk
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Ein kleiner Hokkaido-Kürbis
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 5 EL bestes Olivenöl
  • Saft einer halben Limone
  • 4 Rosmarinzweige
  • Curry, Kurkuma, Muskat, Zimt, Meersalz, Pfeffer (mit dem Salz nicht geizen)
  • 1 EL Honig

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.