Gebratene Reisnudeln mit Huhn, Gemüse und Ei (Pad Thai)
Hase im Glück
Hase im Glück
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 5 Grad Unterschied zwischen Mann und Frau erklären einiges…
  • Zutaten Gebratene Reisnudeln mit Huhn, Gemüse und Ei (Pad Thai) (4 Portionen):Fleisch
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Sojasauce hell
  • 2 EL Chilisauce, scharf
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 EL Curry Paste
  • Gemüse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 cm frischer Ingwer
  • 2 Karotten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Zuckerschoten
  • 200 g Sojasprossen
  • 200 g Reisbandnudeln
  • 3 Eier
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Sojasauce, hell
  • 1 Limette, Saft davon
  • 4 EL Erdnüsse, geschält + geröstet
  • 2 Stängel Petersilie

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.