Heute gibts Vergessenes neu entdeckt
Heute gibts:
Heute gibts:
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • oder
  • 3 gr Blätter Gelantine in kaltes Wasser gegeben, eine halben Liter der heißen Eisbeinbrühe in eine Schüßel geben würzig mit feiner Essignote abschmecken.
  • und
  • 1 gespickte Zwiebel (Loorbeer/Nelkenspitzen)
  • 1 Liter Eisbeinsud
  • 2-3 Tl Essig

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.