Himbeer-Walnuss Kuchen
Engelchens-probierstuebchen
Engelchens-probierstuebchen
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Zutaten für eine Königskuchenform (Länge 25 cm)
  • trockene Zutaten
  • 320 g Vollkorn-Reismehl
  • 40 g Maisstärke
  • 2 Tl Johannisbrotkernmehl
  • 1 Pr Salz
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 1/2 Tl Natron
  • flüssige Zutaten
  • 400 g Kokosmilch
  • 75 g Reissirup
  • 125 g Himbeeren
  • 100 g Walnüsse
  • So geht's
  • 1 Den Backofen auf 180°C vorheizen, eine Kuchenform mit Backpapier auskleiden.
  • 2 Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen, die flüssigen Zutaten in einer anderen, größeren Schüssel mischen.
  • 3 Die Himbeeren verlesen und waschen.
  • 4 Trockene Zutaten kräftig in die flüssigen rühren, so 1 Minute lang, ihr merkt, wie das Johannisbrotkernmehl die Flüssigkeit bindet. Dann Walnüsse unterheben.
  • 5 1/3 des Teiges in die Form streichen, 1/3 Himbeeren drauf, wieder 1/3 Teig, 1/3 Himbeeren, bis alles aufgebraucht ist.
  • 6 40-45 Minuten auf der mittleren Schiene backen, nach 40 Minuten schon mit der Stäbchenprobe checken, ob der Teig durch ist.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.