Japanische Grillparty –  Rumpsteak in Gyu Dare Marinade, Sancho-Pfeffer Tomaten und Spinatsalat mit Sesam Dressing
Dinner um Acht
Dinner um Acht
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 5 Minuten von jeder Seite, dann etwas ruhen lassen, nochmal bestreichen und von jeder Seite ein weiteres Mal kurz auf den gusseisernen Rost. Das Fleisch war zartrosa und von einem umwerfenden Aroma.
  • 1,2 kg
  • Gyu Dare Marinade
  • 3 EL gute Soja Sauce
  • 2 EL Mirin
  • 1 EL Sake
  • 1 El Reisessig (Genmai Su)
  • für die gegrillten Tomaten
  • 2 große Ochsenherztomaten
  • 1 TL Sancho Pfeffer
  • 1 TL Togarashi Gewürz (aus dem Asialaden)
  • Meersalzflocken
  • für den Spinat Sesam Salat
  • 700 g Spinat
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer, gerieben
  • 1 EL Sesammus (Tahini)
  • 1 TL geröstetes Sesamöl
  • 2 EL Soja Sauce
  • eine Prise Zucker
  • weißer Sesam

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.