Kürbissuppe
Baiserhäubchen
Baiserhäubchen
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • . 3 Minuten glasig dünsten. Knoblauch und Chilli hinzufügen und kurz weiter braten. Den Kürbis in den Topf geben und 2-3 Minuten mit dünsten. Kurz vor Ende einen Teelöffel Zucker hinzufügen. Schließlich mit so viel Gemüsebrühe ablöschen, dass der Kürbis knapp bedeckt ist (etwa ein halber Liter). Den Kürbis bei mittlerer Hitze weich kochen (15-20 Minuten) und im Anschluss pürieren. Wenn die Suppe nicht zu scharf werden soll, dann vor dem pürieren die Chilli herausnehmen. Die Konsistenz der Suppe nach Wunsch mit Wasser anpassen. Butter unterrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Wunsch kann die Suppe mit einem Schuss Sahne verfeinert werden.
  • 1 kleine
  • 500-750 ml Gemüsebrühe
  • 1 El Butter Salz, Pfefferauf Wunsch Sahne

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.