Kipferl mit Nuss-Marzipan-Füllung
www.oetker.de
www.oetker.de
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 100 g Dr. Oetker gemahlene Haselnüsse
  • 175 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
  • 11 Eiweiß (Größe M)
  • 11 gestr. EL Aprikosenkonfitüre
  • 12 EL Milch
  • 1½ Rö. Dr. Oetker Rum-Aroma
  • 1300 g Weizenmehl
  • 11 Msp. Dr. Oetker Original Backin
  • 1100 g Zucker
  • 11 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
  • 11 Ei (Größe M)
  • 1150 g weiche Butter oder Margarine
  • 11 - 2 EL Wasser
  • 11 Eigelb (Größe M)
  • 1 etwa 2 EL Milch
  • 1 etwas PuderzuckerZubereitung 1 Vorbereiten: Für die Füllung Nüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und auf einem Teller erkalten lassen. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 180°C Heißluft: etwa 160°C 2 Füllung: Marzipan-Rohmasse klein zupfen, mit dem Eiweiß in einen Rührbecher geben und mit einem Mixer (Rührstäbe) glatt rühren. Nüsse, Aprikosenkonfitüre, Milch und Aroma unterrühren und in einen kleinen Gefrierbeutel füllen. 3 Knetteig: Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit dem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf mittlerer Stufe zu einem Teig verarbeiten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 3 mm dünn ausrollen und Taler (Ø etwa 8 cm) ausstechen. Vom Gefrierbeutel eine kleine Ecke abschneiden und jeweils auf eine Teighälfte spritzen, dabei den Rand frei lassen (Abb.1). 4 Teighälften übereinanderklappen, an den Rändern festdrücken (Abb. 2) und die Enden dabei leicht in Kipferlform biegen. Kipferl auf das Backblech legen. Eigelb mit Milch verrühren, Kipferl damit bestreichen und backen. Einschub: Mitte Backzeit: etwa 20 Min. Die Kipferl mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen. 5 Bestreuen: Die Kipferl mit Puderzucker bestreuen.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.