Klassische Hühnersuppe
we_love_gefluegel
we_love_gefluegel

Klassische Hühnersuppe

  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 1 Hähnchen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 2 EL Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Gewürznelken
  • 4 Wacholderbeeren
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Möhren
  • 120 g Suppennudeln
  • Petersilie

Anleitung

    Zuerst die Zwiebel schälen, halbieren und ohne Fett auf der Schnittseite circa 3 Minuten in einem großen Topf anrösten.

    Dann das Suppengemüse schälen, kleinschneiden und dazugeben. Das Hähnchen auf das Gemüse setzen, Salz, Pfefferkörner, Nelken und Wacholderbeeren ebenfalls in den Topf geben und 3 Liter Wasser angießen (das Hähnchen sollte vollständig bedeckt sein). Jetzt alles bei mittlerer Hitze circa 2 bis 2,5 Stunden köcheln lassen.

    Danach das Hähnchen aus der Hühnerbrühe nehmen und die Haut entfernen. Dann das Hähnchenfleisch mit zwei Gabeln von den Knochen lösen und kleinzupfen.

    Die Hühnerbrühe durch ein Sieb schütten und die Brühe auffangen.

    Jetzt den Lauch putzen, die Möhren schälen, beides in Scheiben schneiden und circa 7 bis 8 Minuten in der Hühnerbrühe garen. Nebenbei die Suppennudeln nach Packungsangabe kochen.

    Zum Schluss das Hähnchenfleisch noch einmal in der Hühnerbrühe erwärmen, mit den Suppennudeln anrichten, mit etwas gehackter Petersilie bestreuen und genießen. 😊

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.