Kochen für Kinder: Nudelsalat ohne Majo (Was rum liegt, muss fort!)
Pamelopee
Pamelopee
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 1 Portion kalte gekochte Nudeln vom Vortrag (etwa eine Müslischüssel voll)
  • 1 kleine Dose Erbsen und Möhren
  • 2 Tomaten
  • 2 gekochte Eier
  • 1 Rest Fleischwurst oder Mortadella (ca. 150 g)
  • ½ Becher Schmand (oder Crème Fraiche)
  • 1 EL Senf (nach alter Art)
  • etwas Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.