Kokosmakronen Rezept – schön saftig, einfach & für Weihnachten schnell gemacht!
Herzelieb
Herzelieb
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 4 Eier
  • 11 Prise Salz
  • 1160 g Puderzucker
  • 12 Teelöffel Vanillezucker
  • 170 g Quark
  • 11 Prise Liebe
  • 1200 g Kokosraspeln
  • 1 kleine Oblaten (bei Bedarf)
  • 1 evtl. 200 g KuvertüreZunächst zwei Backbleche mit einer Backmatte oder Backpapier auslegen.
  • 1 Den Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • 1 Die Eier trennen und dann das Eiweiß mit der Prise Salz sehr steif schlagen.
  • 1 Anschließend den Zucker und den Vanillezucker mischen und einrieseln lassen.
  • 1 Den Eischnee so lange weiter schlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat. (Das kann drei Minuten dauern)
  • 1 Jetzt den Quark in eine separate Schüssel geben und das Bittermandelöl unterrühren.
  • 1 Nun vorsichtig den Quark und die Kokosraspel unter den Eischnee heben.
  • 1 Etwa 50 Oblaten auf dem Backblech verteilen und dann die Kokosmakronen-Masse in einen Spritzbeutel füllen.
  • 1 Die Teigmasse auf die Oblaten oder direkt auf Backpapier spritzen und dann das Blech in den Ofen schieben.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.