Lasagne al forno
www.gutekueche.at
www.gutekueche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 2 Schuss Olivenöl
  • 12 Stk Zwiebel
  • 1500 g Gemischtes Faschiertes
  • 1100 ml Weißwein
  • 12 Stk Knoblauchzehen
  • 11 Prise Pfeffer
  • 16 Prise Salz
  • 11 Prise Chiliflocken
  • 11 EL Oregano
  • 11 EL Tomatenmark
  • 11 Dose Tomaten (gewürfelt)
  • 1400 ml Tomatensugo
  • 150 g Butter
  • 13 EL Mehl
  • 10.75 l Milch
  • 12 Prise Muskat
  • 14 EL Parmesan (gerieben)
  • 11 Pk LasagneblätterZubereitung Die Zwiebel klein würfeln und in einem Schuss Olivenöl anbraten. Faschiertes und klein gehackten Knoblauch dazugeben. Sobald das Faschierte durch gebraten ist, mit 100 ml Wein aufgießen. Tomatensugo, Tomatenmark und gewürfelte Tomaten dazugeben. Ca. 20 Minuten köcheln lassen. 4 Prisen Salz, 1 Prise Chiliflocken, 1 Prise Pfeffer und 1 Esslöffel Oregano dazugeben. Die Butter im Topf schmelzen und Mehl dazugeben. Leicht anbräunen und anschließend mit Milch aufgießen. 10 Minuten köcheln lassen. Muskat, 2 Prisen Salz, 1 Prise Pfeffer und 2 Esslöffel geriebenen Parmesan dazugeben. Eine Form mit Olivenöl ausstreichen und mit Lasagneblätter auslegen. Mit Sugoschicht starten und dann Béchamel darübergeben. Die letzte Schicht mit Béchamel abschließen. 2 Esslöffel Parmesan darüberstreuen und bei 200 Grad 45 Minuten im vorgeheiztem Backrohr backen.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.