Low-Carb Brötchen
Glutenfreiesleben- meine natürliche Küche
Glutenfreiesleben- meine natürliche Küche

Low-Carb Brötchen

  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 200 g gemahlene, blanchierte Mandeln,
  • 30 g Gänseschmalz,
  • 25 g Leinsamenschrot,
  • 1 EL griechischer Joghurt,
  • 1 TL Salz ( ich verwende Ur-Salz, es ist nicht so stark wie das Tafel oder Meersalz ), 1 TL Apfelessig,
  • 1 EL gemahlene Flohsamen, 1 Prise Natron,
  • 1 Prise Pfeffer,
  • 1 Eigelb zum Bepinseln,
  • geriebener Käse zum Bestreuen

Anleitung

    1. Flohsamen mit ca. 100 ml warmem Wasser knotenfrei zusammenmischen und ca. 5-10 min quellen lassen.

    2. Trockene Zutaten wie gemahlene Mandeln, Natron, Leinsamenschrot, Salz und Pfeffer zusammen mengen.

    3. Gänseschmalz schmelzen lassen, es wird dem Brötchen einen leckeren, würzigen Geschmack geben.

    4. Joghurt, geschmolzenes Gänseschmalz, Apfelessig, Flohsamen-Gelee zu den Trockenen Zutaten geben und alles gut mit der Hand zusammen kneten.
    5. Kleine Brötchen daraus formen.

    6. Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Eigelb bepinseln und mit geriebenem Käse bestreuen.

    7. Bei 170 Grad Umluft ca. 25 min backen.

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.