Low-carb Erdbeertorte
Glutenfreiesleben- meine natürliche Küche
Glutenfreiesleben- meine natürliche Küche

Low-carb Erdbeertorte

  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Zutaten für den Biskuitboden
  • 4 Eier,
  • geriebene Schale 1 mittelgroßen Bio-Zitrone,
  • 1 Pck. Bourbon Vanillezucker,
  • 40 g Xylit ( Birkenzucker )
  • 100 g gemahlene, blanchierte Mandeln
  •  
  • Zutaten für die Füllung
  • 500 g Quark,
  • 250 Sahne,
  • 1 Pck. Bourbon Vanillezucker,
  • 60 g Xylit ( Birkenzucker ),
  • 2 EL Limettensaft,
  • 1 Pck. Gelatine,
  • 500 g Erdbeeren

Anleitung

    1. Für den Biskuitboden Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Xylit ( Birkenzucker ), Vanille und Zitronenschale cremig rühren.

    2. Gemahlene Mandeln mit einem Gummilöffel unter die Eigelbcreme mischen und Eiweißschaum vorsichtig unterheben.

    3. Die Masse in eine eingefettete 24 cm Springform geben und

    bei 160 Grad Umluft ca. 20 min backen. Zahnstocherprobe machen!

    4. Für die Creme Quark mit Vanillezucker, Xylit ( Birkenzucker ) und Limettensaft zusammen rühren.

    5. Gelatine nach Anleitung zurbereiten und zum Quark mischen.

    6. Sahne steif schlagen und unter heben.

    7. Erdbeeren putzen und ca. 13 Erdbeeren halbieren.

    8. Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Springformrand fest umschließen.

    9. Die halbierten Erdbeeren am Springformrand auf dem Tortenboden aufstellen, die restlichen Erdbeeren wie Hütchen verteilen.

    10. Die Quarkcreme in die Form füllen und die Torte für ca. 2 Stunden kühlen.

    Diese Torte ist glutenfrei, zuckerfrei, low-carb und vegetarisch

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.