Low Carb Schokokekse ohne Zucker
Backen macht glücklich
Backen macht glücklich
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 30 Gramm Backkakao mit etwas heißem Wasser zu einer Paste verrührt, ca. 30ml
  • 12 mittelgroße Eier
  • 130 Gramm Butter weich, alternativ Kokosöl
  • 1110 Gramm Erythrit oder ca. 90 Gramm Rohrzucker
  • 160 Gramm Mandelmehl fettreduziert
  • 160 Gramm Mehl
  • 11 Teelöffel Backpulver
  • 11/4 Teelöffel gemahlene VanilleDas Kakaopulver mit etwas heißem Wasser (ca. 30 ml) zu einer dickflüssigen Paste vermischen. Butter und Erythrit bzw. Zucker verrühren, Eier dazu und die Masse leicht cremig aufschlagen. Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen; ein Blech mit Backpapier belegen.
  • 1 Mehle und Backpulver dazugeben und alles zusammen mit der Kakaopaste gründlich verrühren. Sollte der Teig extrem feucht sein, noch einen Teelöffel Mandelmehl extra zugeben; er gehört tendenziell aber eher feucht. Mit zwei Löffeln Häufchen auf ein Backblech setzen.
  • 1 Die Kekse 12-15 Minuten backen. Sie sind noch etwas weich, wenn ihr sie aus dem Ofen holt, werden dann aber noch fester.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.