Low Carb Zucchini-Spaghetti mit Fetasahne und Walnüssen
Gaumenfreundin
Gaumenfreundin
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 100 ml Sahne 100 g Feta 4 EL Walnüsse 2 Frühlingszwiebeln Salz Pfeffer Muskat Anleitung Die Zucchini mit einem Spiralschneider in Spaghetti-Form schneiden. Die Walnüsse zerkleinern und in einer Pfanne fettfrei rösten. Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini-Spaghetti 1- 2 Minuten anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen. Die Frühlingszwiebeln in der Pfanne anbraten und die Sahne zufügen. /3 des Feta hinzugeben und die Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Zucchini-Spaghetti mit der Soße mischen und mit dem restlichen Feta und Walnüssen auf Tellern anrichten. Tipp Das Rezept reicht für 2 Personen als leichtes Hauptgericht. 3.5.3208

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.