Meine erste 3-stöckige Torte ist eine Hochzeitstorte!
Lekrativ
Lekrativ
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Mittwoch
  • 7 Tage vorher Cakeboard verzieren und trocknen lassen.
  • 5 Tage vorher Biskuitböden backen und einfrieren, Spitzen anfertigen aus selbstgemachten Magic Decor (Rezept von meinem folgt demnächst), es waren insgesamt ca. 160 cm 3 Tage vorher, Biskuits auftauen lassen, Ganache vorbereiten, Nußkuchen backen, Biskuits teilen, Nußkuchen teilen, mit Ganache füllen und fondanttauglich mit Ganache von aussen glätten – ab in Kühlschrank.
  • 2 Tage vorher Nußkuchen mit Fondant eindecken und verzieren, mit Tortenpappe und etwas Ganache mittig auf dem Cakeboard platzieren – ab in Kühlschrank. Buttercreme vorbereiten, Himbeeren kaufen und Biskuitböden füllen, mit Ganache glätten – Kühlschrank.
  • 1 Tag vorher Biskuitböden mit Fondant eindecken und verzieren, oberste Etage nur zum Teil mit Blüten dekorieren. Alles nötige für den nächsten Tag zurecht legen und einpacken, denn gestapelt wird vor Ort.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.