Nachgekocht: Hähnchenbrustspiesse in Honig-Zimtmarinade mit Ananas Chutney
Kochbuch für Max und Moritz
Kochbuch für Max und Moritz
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Hähnchenbrustspiesse in Honig-Zimtmarinade mit Ananas Chutney
  • 2 Hähnchenbrüste (für 2 Personen)
  • 8-10 Kirschtomaten
  • mildes Olivenöl nativ extra zum Braten
  •  
  • Für die Honig-Zimtmarinade
  • 2 EL Honig, schön wäre Orangenblütenhonig
  • 3 EL mildes Olivenöl nativ extra
  • 1 TL Zimtpulver
  • 1 TL Dijonsenf mit Honig und Balsamicoessig von Fallot
  • 6 möglichst lange Zimtstangen oder Holzspieße
  • Orangensalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  •  
  • Für das Ananas Chutney
  • 1/2 reife Ananas
  • 3 EL Zucker
  • 1-2 frische, rote Chilischoten
  • 1 fingerlanges Stück Ingwer
  • 4 EL Weißweinessig
  • 150 ml Ananassaft oder Weißwein
  • 2 TL Speisestärke
  • 2 Zweige Basilikum
  • 1 Zitrone
  • Orangensalz

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.