Ostern in aller Munde – Teil 2: zweierlei gefüllte Schokoeier
Foods and everything
Foods and everything
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 20 min in den Tiefkühlschrank.
  • 4 EL Erdnussbutter, bzw
  • 1 EL Agavendicksaft, zum Süßen
  • 1 EL Kokosöl, geschmolzen
  • 4 EL Kokosbutter
  • 1 EL Ahornsirup
  • 30 min in den Tiefkühlschrank, so dass sie richtig fest werden. In der Zeit könnt ihr die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und sie dann kunstvoll auf den Ostereiern verteilen.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.