Pannonisches Gansl
 mit Rotkraut, Erdäpfelknödel 
und eingelegten Marillen
www.falstaff.at
www.falstaff.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Zutaten (4 Personen) Gans (ca. 4 kg) 2 Orangen 2 Äpfel 2 EL Butterschmalz weißer Pfeffer aus der Mühle Neusiedler Majoran ½ l dunkles Bier 1 l Rindsuppe
  • Zutaten (4 Personen) 4 Semmeln 5 Maroni, gehackt 2 Eier 2 EL Rahm Salz Pfeffer 250 g warme Milch
  • Zutaten (4 Personen) 1 kg Rotkraut, geschnitten 1 l Blaufränkisch 1 l Johannisbeersaft 2 EL Powidl 500 g eingelegte Kittseer Marillen 2 EL Rohrzucker 100 g Ingwer, klein geschnitten 1 Prise Salz 4 EL Balsamico
  • Zutaten (4 Personen) 500 g mehlige Erdäpfel, am Vortag gekocht, 
geschält und passiert 200 g griffiges Mehl 50 g Grieß 1 Ei 2 Dotter Salz Pfeffer Muskatnuss
  • Zutaten (4 Personen) 1 kg Marillen 250 ml Wasser 50 g Zucker 1 Limette, unbehandelt 1 Orange, unbehandelt ⅛ l Riesling ⅛ l Portwein ⅛ l Weinbrand 2 Lorbeerblätter 1 TL Senfpulver Cayennepfeffer 1 Estragonzweig

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.