Pasta al farro con sugo freddo alle noci – Dinkelnudeln mit kalter Walnuss-Sauce
Die Lorbeerkrone
Die Lorbeerkrone
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 320 g Dinkelnudeln (für eine solche Pasta empfehlen sich kurze Nudeln)
  • 100 g Burratakäse (aber probieren Sie auch gerne Mozzarella aus
  • 2 EL geriebene
  • 80 g Walnusskerne Die Zwiebeln grob zerkleinern und in der Pfanne mit etwas Olivenöl weichbraten. Anschließend mit dem Pürierstab die Zwiebeln mit den Majoranblättern, der Burrata, dem geriebenen Käse, einer Prise Salz und den Walnüssen in eine grobe Creme zusammenmixen und zur Seite stellen. Die Nudeln entsprechend den Anweisungen weichkochen. (Meistens habe ich aber keine bei den Dinkelnudeln, deswegen beiße ich immer ab um zu sehen, ob die Nudeln bissfest

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.