Pasta und Sauce aus 1 Topf | Bolognese Blitzgericht
Foodskillz Der Foodblog
Foodskillz Der Foodblog

Pasta und Sauce aus 1 Topf | Bolognese Blitzgericht

  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Rinderhack
  • 50 ml Rotwein
  • 500 g Pasta nach Wunsch
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 500 ml Wasser
  • 1 Paprika
  • 1 Würfel Rinderbrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz und Pfeffer
  • Paprika Edelsüß und Rosenscharf
  • Oregano
  • Parmesan

Anleitung

    1. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln. Paprika waschen und ebenfalls würfeln. Alles in einem großen Topf anschwitzen.

    2. Das Hackfleisch dazugeben und bei starker Hitze anbräunen.

    3. Mit dem Rotwein ablöschen. Einige Minuten köcheln lassen, bis der Rotwein verdampft ist.

    4. Pasta, passierte Tomaten, Brühwürfel, Lorbeerblätter und Wasser dazugeben. Alles gut vermengen und so lange garen, bis die Pasta durch ist.

    5. Sollte die Mischung zu dickflüssig oder trocken sein, einfach Wasser hinzugeben.

    6. Mit Salz, Pfeffer, Paprika Edelsüß und Rosenscharf sowie Oregano abschmecken. Mit dem Parmesan servieren.

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.