Puten-Unterkeulen mit Kartoffeln und Möhren
we_love_gefluegel
we_love_gefluegel

Puten-Unterkeulen mit Kartoffeln und Möhren

  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 2 Puten-Unterkeulen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 200 ml Geflügelfond
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 150 g Tomaten

Anleitung

    Putenunterkeulen in dem Öl circa 7 bis 10 Minuten je Seite anbraten und im Ofen bei 180 Grad circa 30 Minuten vorgaren.

    In der Zwischenzeit die Kartoffeln und Möhren schälen und klein schneiden. Die Puten-Unterkeulen aus der Auflaufform nehmen, Kartoffeln und Möhren hineingeben und die Puten-Unterkeulen darauflegen.

    Jetzt die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Champignons waschen und vierteln. Beides circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten. Mit Tomaten, Fond, gepresstem Knoblauch, Thymian und Paprikapulver circa 10 Minuten köcheln lassen. Die Sauce über die Kartoffeln und Möhren geben, Tomaten darauflegen und für weitere 60 bis 70 Minuten im Ofen garen.

    Das war es auch schon – jetzt wird es Zeit zu genießen!

    Nährwerte: Pro Portion ca. 595 kcal, 14 g Fett, 59 g Kohlenhydrate, 54 g Eiweiß

    Zubereitungszeit: Circa 120 Minuten (davon circa 100 Minuten Garzeit im Ofen)

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.