Quinoabuletten mit Guacamole & gebratenen Shiitake
Veggi.es
Veggi.es
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 200 Gramm Shiitake
  • 150 Gramm helle Quinoa
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver süß
  • 3 EL Kichererbsenmehl
  • 2 TL Johannisbrotkernmehl
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 kleiner TL Salz
  • 2 TL Sojasoße
  • 1 rote Zwiebel abziehen und in sehr feine Würfel schneiden. Die Blätter von etwa 6 Stängeln Petersilie abzupfen, waschen und grob zerkleinern. Zwiebelwürfel und Petersilie zur Quinoa geben. Kreuzkümmel, Paprikapulver süß, Kichererbsen- und Johannisbrotkernmehl ebenso hinzufügen und alles zusammen mit den Händen zu einer gleichmäßigen Bulettenmasse vermengen. Die Hände etwas anfeuchten und klassische Buletten bzw. „Patties“ formen.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.