Regenbogentorte mit pflanzlichen / natürlichen Farben
Nicole Rensmann bloggt!
Nicole Rensmann bloggt!
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 200 g Schlagsahne erhitzen
  • 300 g weiße Schokolade darin schmelzen
  • Alles in einen Topf füllen, in dem später die Schoko-Sahne geschlagen werden kann. Ab in den Kühlschrank.
  • Rührteig für 6 Böden
  •  
  • Zuerst die Schüssel wiegen und das Gewicht notieren. Warum, das erkläre ich später. Nun
  • 325 g weiche Butter mit
  • 320 g Zucker und
  • 30 g Vanillezucker (selbstgemachten bitte, ansonsten mit normalem Zucker auffüllen) und
  • 1 Prise Salz schaumig rühren
  • 6 Eier (Größe M) einzeln dazugeben und gut verrühren.
  • 300 g Mehl mit
  • 200 g Speisestärke und
  • 1 Pck Backpulver mischen
  • Das Mehl-Stärke-Gemisch mit der Butter-Zucker-Ei-Masse gut verrühren
  • 150 ml Sahne
  • 100 ml Vollmilch
  • 10 ml kaltes Wasser erhitzen und
  • 600 g weiße Schokolade (aus dem Backregal) darin schmelzen.
  • Falls die Ganache noch zu flüssig ist, noch ein paar Schokoladenstücke darin schmelzen.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.