Rezept: glutenfreier Döner
Lebensmittelintoleranzen ich bin intolerant
Lebensmittelintoleranzen ich bin intolerant
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Das Rezept für das glutenfreie Fladenbrot habe ich bei Tanja entdeckt und nur ein paar Zutaten minimal abgewandelt.
  • Ich kann körnigen Frischkäse nicht ausstehen, und laktosefrei ist der bei uns zudem schwer zu bekommen. Das Rezept funktioniert aber auch mit „normalem“ Frischkäse wunderbar.
  • Anstatt Xanthan habe ich Flohsamenschalenpulver benutzt, weil ich das sowieso immer im Haus habe.
  • Tanja, ich liebe dich für das Rezept!
  • Zutaten für den Boden
  • Für das Fladenbrot
  • 1 große Kartoffel
  • 25 ml (laktosefreie) Milch
  • 25 Gramm (laktosefreie) Butter
  • 250 Gramm (glutenfreies) Mehl (Mix B von Schär*)
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 100 Gramm (laktosefreier) Frischkäse
  • 1 Ei 1 EL Öl
  • 1 Päckchen Trockenhefe*
  • 1 TL Flohsamenschalenpulver*
  • 1 Prise Salz
  • optional: Sesamkörner
  • Für den Belag
  • 250 Gramm Hühnchen
  • 250 Gramm (laktosefreier) Joghurt
  • 2 Tomaten
  • 1 Kopfsalat
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer & Gartenkräuter
  • optional: Zwiebeln

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.