{Rezept} Perfekt für eiskalte Tage: meine herzhafte Wintersuppe…
Emmabee
Emmabee
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 5 1 bewertungen

Zutaten

  • 33 Rezept speichern Drucken Zutaten 800 g mehlige Kartoffeln 1 Zwiebel 4 EL BUtter 1 l Gemüsebrühe 200 g Saure Sahne Salz, Pfeffer 250 g braune Champignons oder gemischte Pilze 1 Zweig Thymian 1 EL Olivenöl 1 TL Paprika rosenscharf 1 Glas Kichererbsen
  • 2 EL Butter anbraten. Kartoffeln hinzugeben und kurz mit anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten kochen lassen. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Kichererbsen abgießen, kurz mit Wasser abspülen und auf ein Papierküchentuch geben. Trocken rubbeln und in eine Schüssel geben. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Kichererbsen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten knusprig rösten. Während der Backzeit hin und wieder wenden. Währenddessen die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze ein paar Minuten anbraten, bis sie eine schöne Farbe annehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelsuppe nach der Kochzeit vom Herd nehmen und mit der Sauren Sahne pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf die Teller verteilen. Jeweils 2 - 3 EL Pilze und Kichererbsen in die Tellermitte geben, mit frischem Thymian bestreuen und sofort servieren.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.