Rhabarber Curd - es muss nicht immer Lemon Curd sein
Was cookst Du heute
Was cookst Du heute
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 300 g Rhabarber
  • 5 Eigelb (Eiweiß für Macarons oder Schokowölkchen)
  • 1 Prise Salz
  • 170 g Zucker
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 120 g Butter

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.