Rinderbraten mit Semmelknödel - ein Gedicht
Was cookst Du heute
Was cookst Du heute
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 1 Möhre
  • 1 kleine Kartoffel (dadurch wird die Sauce sämiger)
  • 2 Cherrytomaten
  • 1 Paprika
  • Frischen Oregano / 2 Zweige Rosmarin
  • 1/4 l Rotwein
  • 1 l Rinderfond (mein Mann ist Schwabe - das Fleisch und die Knödel "wolle schwimme")

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.