Süße ZOMBIE Sonntagsgrüße: Vegan Mint Chocolate Chips Cookies vs The Walking Dead – Muttertagsedition
Foods and everything
Foods and everything
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 200 g pflanzliche Margarine (z. B. von Alsan), Zimmertemperatur
  • 75 g Rohrzucker
  • 75 g (normaler) Zucker
  • 250 g Meh
  • 1 TL
  • 1/4 TL grüne
  • 5 TL Pfefferminzsirup
  • 1. Den Ofen auf 175
  • 4. Jetzt kommt die grüne Lebensmittelfarbe und der Pfefferminzsirup ins Spiel. Hier müsst ihr euch ein bisschen ausprobieren. Je nachdem wie pfefferminzig oder grün ihr eure Cookies haben wollte, fügt ihr mehr oder weniger von den Zutaten hinzu.
  • 5. Nachdem alles gut verrührt ist, kommen anschließend noch die Schokotropfen in den Teig. Wer es noch pfefferminziger haben möchte, hackt noch fix die Pfefferminzschokolade in kleine Stücke und hebt diese zusammen mit den Schokotropfen unter den Teig.
  • 6. Aus der Cookieteigmasse formt ihr jetzt
  • 7. Nach der Backzeit lasst ihr die Cookies am besten erst einmal 10min auf dem Backblech auskühlen und hebt sie anschließend vorsichtig auf ein Gitter, damit sie richtig kalt werden.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.