Saftige fluffige Kürbis Canihua Brötchen glutenfrei, vollwertig, histaminarm, vegan
 Bauchgefühl Ernährungsberatung GbR
Bauchgefühl Ernährungsberatung GbR
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Saftige fluffige Kürbis Canihua Brötchen glutenfrei, vollwertig, histaminarm, vegan
  • 250 Gramm glutenfreies Vollkornmehl mit Bindemittel (z.b. Werz 4 Korn VK Mehl von der Foodoase)
  • 2 gestrichene TL Backpulver mit Safran (z.B. Dr. Oetker Backin mit Safran)
  • 1/4 gestrichen TL Natron (z.B. Kaisers Natron)
  • 2 leicht gehäufte TL gemahlene Flohsamenschalen (z.B. von myfoodforfit)
  • 15 Gramm gepuffter Canihua, gepuffter Amaranth oder Bio Chiasamen
  • 1-2 TL Salz (nach Geschmack)
  • 200 Gramm Hokkaidokürbis (geputzt/entkernt)
  • 35 ml Pflanzendrink glutenfrei z.B. Mandeldrink, Reisdrink, Buchweizen- oder Hirsedrink
  • 250 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 EL Apfelessig oder bei Histaminintoleranz z.B. deinen verträglichen Essig
  • 2 EL Albaöl (vegan, natürlich mit Buttergeschmack) oder anderes neutrales Pflanzenöl
  • 30 Minuten bei 200 Grad, weitere 5 Minuten bei 180 Grad und die letzen 5 Minuten im ausgeschalteten Backofen kurz nachgaren lassen.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.