Sauerkraut mit Rösti und gebratener Blutwurst
Um zwoelf werd gess
Um zwoelf werd gess
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • reicht für 4 Portionen
  •  
  • Für das Sauerkraut
  • 500 g Sauerkraut
  • 1 – 2 gewürfelte Zwiebeln
  • 100 g Schinkenspeck, gewürfelt
  • 2 Eßl Schweineschmalz
  • ½ TL Zucker
  • 6 Wacholderbeeren
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Tl Kümmelkörner
  • 500 ml heiße Fleischbrühe

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.