Scharfe Low Carb Cracker mit Chia Samen
Healthy soulfood
Healthy soulfood
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 2 Minuten gekostet!! (+ Backzeit natürlich) Ich kann mir diese Cracker total gut als WM Snack vorstellen (auch wenn sie nicht Schwarz- Rot- Gold sind ) und man kann sie zu jedem Spiel geschmacklich variieren ohne irgendwelche Geschmacksverstärker und gehärteten Fette zu sich zu nehmen. Die Chia Cracker habe ich mit etwas Rosmarin und Cayenne Pfeffer und Salz gewürzt, ich kann es mir aber durchaus auch vorstellen mal etwas Curry, Cumin und Koriander zu verwenden. Oder ihr mixt Thymian und Kürbiskerne statt der Cashewkerne dazu. Man kann sich da eigentlich alles einfallen lassen und so ganz leicht ein paar leckere Snacks für die nächsten Wochen parat haben. Und wenn man den Cracker Teig etwas Dicker glatt auf dem Backblech streicht, gehen die Cracker auch gut als kohlenhydratarmes Knäckebrot durch
  • 25 g Leinsamen geschrotet
  • in
  • 40 g Chia Samen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Cashewnüsse
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Cayenne Pfeffer
  • . 5-8 Minuten einweichen lassen, sodass die Chia Samen aufquellen und eine streichbare Masse entsteht.
  • 20 Minuten im Ofen backen.
  • 336 kcal 25g F 7,2g KH 15g E

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.