Schnelle Low Carb Schokoladenmuffins mit Schokosplit | AD
LaCHFoodies
LaCHFoodies
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 5010 T. Das Video, dass ihr weiter unten seht, ist schon sehr vielversprechend und sagt eigentlich schon alles. Die Maschine hat nicht nur die übliche Rührfunktion, sondern auch noch viele weitere Funktionen. Besonders begeistert hat uns z.B. der Blender. Man kann rechts oben einen Deckel öffnen und den Blender aufsetzen. Damit sind die beiden Küchenmaschinen, die wir in der Küche am meisten nutzen, in einem Gerät kombiniert.
  • 200 ml
  • 10 Min. Kochzeit 25 Min. Gesamtzeit 35 Min. Autor: lachfoodies.de Rezepttyp: Low Carb Für:
  • 9 Muffins Zutaten 200 g gemahlene Mandeln 2 Eier 3 Msp. Stevia (oder 3 EL Erythrit) 50 g Backkakao 100 g Quark, 20% 1 TL Vanille 1 Prise Salz 100 ml Milch 50 g Schokolade, 85% 200 ml Sahne Zubereitung Gemahlene Mandeln, Eier, Stevia, Kakao, Quark, Vanille und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Die Milch dazugeben und weiterrühren. Die Schokolade in den Teig bröseln und noch einmal kurz umrühren. Den Teig auf 9 Muffinförmchen verteilen. Bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze für 25 Min. backen. Nach dem Backen abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und dekorativ auf den Muffins verteilen. Nährwertangaben pro Portion Kalorien: 282, Fett: 23 g, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 10 g 3.5.3208

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.