Schwarzwurzel in Petersiliensauce mit Putenbrust
Manus Küchengeflüster
Manus Küchengeflüster
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL geröstetes Aisa-Curry
  • miteinander vermischen, das Putenfleisch gut darin wenden und gekühlt mindestens 2 Stunden marinieren.
  • 350 g Schwarzwurzeln
  • säubern, schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in das Gärkörbchen legen.
  • 600 g Wasser
  • 1 geh TL Brühpulver (selbst gemacht)
  • in den Topf geben, Varoma aufsetzen und 12 Minuten/Varma/Stufe 2 vorgaren. Anschließend in den Varoma umfüllen.
  • 500 g Kartoffeln in mundgerechte Stücke
  • in das Gärkörbchen füllen, den Varoma mit den Schwarzwurzeln aufsetzen und das Fleisch im Varoma-Einlegeboden verteilen. Anschließend 30 Minuten/Varoma/Stufe 2 garen
  • 30 g Butter
  • 25 g Mehl
  • in den Topf geben und 2 Minuten/100 Grad/Stufe 3 dünsten.
  • 200 g Garflüssigkeit
  • 200 g Milch
  • frisch geriebene Muskatnuß
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
  • dazu geben und 4 Minuten/90 Grad/Stufe 2 aufkochen.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.