Selfmade Reese’s | Peanut butter Cups
Foodskillz Der Foodblog
Foodskillz Der Foodblog

Selfmade Reese’s | Peanut butter Cups

  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 100 g Butterkekse
  • 140 g Butter
  • 140 g Puderzucker
  • 300 g Erdnussbutter (cremig)
  • 300 g Kuvertüre (weiße, Vollmilch oder Zartbitter)
  • . 50 Pralinenformen

Anleitung

    1. Die Kekse in einer Schüssel fein zerbröseln.

    2. Puderzucker, Erdnussbutter & Butter in einen Topf geben und bei niedriger Hitze erwärmen bis alles eine schöne sämige Masse ergibt.

    3. Die Kekskrümel unterrühren und anschließend vom Herd nehmen.

    4. Die Kuvertüre schmelzen.

    5. Jeweils einen TL in die Förmchen geben.

    6. 1 gehäuften TL Erdnussbuttermasse zugeben, sanft andrücken, damit die untere Schokolade einen kleinen Rand bilden kann.

    7. Mit Kuvertüre bedecken.

    8. Nun müssen die Cups fest werden. Am besten stellt man sie für ca. 30- 45 Minuten in den Kühlschrank.

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.