Spanische Tapas {Croquetas de jamon & andalusische Gazpacho}
Schätze aus meiner Küche
Schätze aus meiner Küche
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 25 g Butter,
  • 1 EL Olivenöl
  • 35 g Mehl, 150 ml Milch
  • 25 g Hartkäse (z.B. Manchego), gerieben
  • 3 Scheiben Serranoschinken, grob gehackt
  • 1 Ei, Semmelbrösel
  • Salz
  • zum
  • 2 EL Mehl mit Salz und Pfeffer vermischen und auf einen Teller geben und die Semmelbrösel ebenfalls auf einen Teller geben. Die Hände mit etwas Mehl bestäuben und aus der Béchamelmasse 8 kleine, dicke Rollen (Croquetas) formen. Die Croquetas zunächst in Mehl wenden, dann vorsichtig durch das Ei ziehen und zum Schluss in den Semmelbröseln wälzen. Wer auf die sichere Nummer gehen möchte, zieht die Croquetas erneut durch das Ei und die Semmelbrösel. So entsteht eine etwas dickere Panade und die Béchamelmasse kann beim Frittieren nicht mehr auslaufen.
  • 250 g Weißbrot vom Vortag
  • 4-5 große, reife Tomaten
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 grüne Paprikaschote (gelb oder orange geht auch)

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.