THERMOMIX ® REZEPT 
                                                                                   1                                                  Gefüllte Paprika, mit Tomatensauce
www.rezeptwelt.de
www.rezeptwelt.de
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 700 g Hackfleisch, halb u. halb
  • 12 Stück altbackene Brötchen
  • 12 Zehen Knoblauch
  • 12 Stück Zwiebeln, mittl. Größe, oder 6 Lauchzwiebeln
  • 12 Teelöffel Senf
  • 12 geh. TL Salz
  • 11 gestrichene Teelöffel Pfeffer
  • 11 Teelöffel Majoran getr.
  • 12 Stück Eier
  • 16 Stück Paprika, rot, gelb, grün
  • 115 g Öl
  • 12 Stücke Zwiebel
  • 11 Stück Knoblauch
  • 1500 g Wasser
  • 12 Dosen gehackte Tomaten
  • 12 Teelöffel Gemüsebrühe, selbstgemacht
  • 11 Teelöffel Salz
  • 11 Teelöffel getr. Oregano
  • 11 gestrichene Teelöffel Thymian,Basilikum
  • 120 g Tomatenmark
  • 13 gehäufte Teelöffel Speisestärke
  • 11 gehäufte Teelöffel Zucker
  • 14 Zutaten 7 Portion/en Hackfleischteig 700 g Hackfleisch, halb u. halb 2 Stück altbackene Brötchen 2 Zehen Knoblauch 2 Stück Zwiebeln, mittl. Größe, oder 6 Lauchzwiebeln 2 Teelöffel Senf 2 geh. TL Salz 1 gestrichene Teelöffel Pfeffer 1 Teelöffel Majoran getr. 2 Stück Eier Gefüllte Paprika 6 Stück Paprika, rot, gelb, grün 15 g Öl 2 Stücke Zwiebel 1 Stück Knoblauch 500 g Wasser 2 Dosen gehackte Tomaten 2 Teelöffel Gemüsebrühe, selbstgemacht 1 Teelöffel Salz 1 gestrichene Teelöffel Pfeffer 1 Teelöffel getr. Oregano 1 gestrichene Teelöffel Thymian,Basilikum 20 g Tomatenmark 3 gehäufte Teelöffel Speisestärke 1 gehäufte Teelöffel Zucker Zu Einkaufsliste hinzufügen5 Zubereitung Hackfleischmasse, Paprika füllen, Tomatensauce - Brötchen in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen - Zwiebel u. Knobi sehr fein schneiden ( oder 3Sek. Stuf 3 ) - alles in den geben  3 Min.kneten oder mit der Hand vermengen, dann wird die Masse nicht so fein (so mache ich es, wie Hackfleischteig für Frikadellen) - abschmecken (so wie ihr es mögt) - Paprika waschen, den Hut abschneiden, entkernen - die Paprika füllen, Hut darauf geben, in den Varoma stellen, mit dem Varomadeckel abdecken - Zwiebel u. Knobi im 3Sek./Stufe 5 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben, Öl dazu geben, 4 Min. Stufe 2 100° andünsten - alle restlichtichen Zutaten außer die Speisestärke dazugeben - den Varoma aufsetzen 60 Minuten. Stufe1 Varoma garen - Varoma absetzen, Speisestärke reingeben und nochmal 3 Min. 100° Stufe3 aufkochen, Deckelchen draufgeben - anschließend 10Sek. Stufe7/8 pürieren - abschmecken, fertig - anrichten, laßt es Euch schmecken 

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.